Mondi und Vafo Group präsentieren recycelbare Verpackungen für Hundefutter für die führende finnische Marke Hau-Hau Champion

Thu, 14. October 2021
Flexible packaging, bags and pouches
Sustainability, EcoSolutions, Customer Success Story
by Newsroom
 

  • Mondi produziert eine recycelbare Monomaterial-Verpackung für Hau-Hau Champion, eine der beliebtesten Premium-Hundefuttermarken Finnlands, die in Lebensmittelgeschäften erhältlich ist und von Prima Pet Premium Oy, einem Unternehmen der Vafo Group, produziert wird.
  • Flexible Monomateriallösungen ersetzen nicht recycelbare Kunststoffverpackungen und bieten zugleich einen hohen Barriereschutz und erhöhten Verbraucherkomfort.
  • Der EcoSolutions-Ansatz von Mondi unterstützt Hau-Hau Champion bei der Senkung seiner Umweltauswirkungen.

 

Mondi, ein weltweit führender Verpackungs- und Papierhersteller, liefert eine Reihe von recycelbaren Monomaterial-Verpackungen für Tierfutter an Hau-Hau Champion, eine der bekanntesten finnischen Marken im Premium-Hundefuttersegment. Die neue Verpackung erfüllt das Bestreben des Tiernahrungsherstellers, eine wiederverschließbare und recycelbare Verpackungslösung auf den Markt zu bringen, die keine Abstriche bei der Leistung macht und den hohen Wiedererkennungswert der Marke in den Geschäften wahrt. Sie berücksichtigt auch die Nachhaltigkeitsbedenken der Endverbraucher, die beim Kauf von Haustierfutter und -produkten eine immer größere Rolle spielen.

 

Der kundenorientierte Ansatz von Mondi, EcoSolutions, half Hau-Hau Champion, eine Hochbarrierelösung zu finden, die wiederverschließbar ist, Tiernahrung frisch hält und Gerüche zurückhält. Die zuvor nicht recycelbare Mehrschichtverpackung hatte eine metallisierte Schicht, die durch recycelbare Einstoffverpackungen von Mondi ersetzt wurde: Rollenware für Form-Fill-and-Seal (FFS)-Beutel bis 1,5 kg und vorgefertigtes FlexiBag Recyclable für Beutel bis 15kg. FlexiBag Recyclable ist ein vorgefertigter Beutel aus Monomaterial Polyethylen (PE), der eigens für das Recycling entwickelt wurde und so direkt in die finnischen Kunststoff-Recyclingströme eingebracht werden kann.

Die neue Verpackung entspricht dem Wunsch der Verbraucher nach stärkeren Tragegriffen und einem benutzerfreundlichen Wiederverschluss, um zu verhindern, dass das Futter verdirbt und somit Abfall vermieden wird. Des Weiteren ist sie außen mit einer rutschfesten Mattlackierung überzogen und mit einem Ventil ausgestattet, das die Luft entweichen lässt, um eine optimale Palettierung zu gewährleisten.

 

Mit unserem EcoSolutions-Ansatz unterstützen wir unsere Kunden, umweltverträgliche Alternativen zu finden, ohne dabei Kompromisse bei Leistung, Benutzerfreundlichkeit oder Ästhetik einzugehen. Dies bedeutete, viele Fragen zu stellen, um einen tiefer gehenden Einblick in die Bedürfnisse der Marke und ihrer Endverbraucher zu erhalten, und während des gesamten Prozesses eng zusammenzuarbeiten, um alle Lösungen zu testen und zu bewerten. Die neue Verpackung unterstützt auch das MAP2030-Nachhaltigkeitsziel von Mondi, bis 2025 100% seiner Produkte wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen.

Thomas Kahl, EcoSolutions Project Manager bei Mondi
 

Suvi Sillvan, Brand Specialist bei Hau-Hau Champion, fügt hinzu: „Bei der Neugestaltung der Marke Hau-Hau suchten wir nach einer Verpackung, die voll und ganz mit unserem Engagement für die Senkung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte und unserer Betriebsabläufe übereinstimmt und die Verpackung so aufwertet, dass sie der hohen Qualität des Produktinhalts entspricht. Da es sich um ein Premiumprodukt handelt, freuen wir uns ganz besonders über die hochwertige Verarbeitung, einschließlich des Drucks, der die Marke im Regal bekannt macht und die Verbraucher wissen lässt, dass unsere Hundefutterverpackungen problemlos recycelt werden können. Das neue Verpackungsmaterial unterstreicht zudem die Tatsache, dass alle unsere Hundetrockennahrungen durch die Kompensation der Kohlenstoffemissionen nun vollständig CO2-neutral sind.“

Auch die Einzelhändler begrüßen den Wandel, der bereits in den Regalen vorzufinden ist, mit dem aber die groß angelegte Einführung der neuen Marke in ganz Finnland im Oktober beschleunigt wird.

 

Kontakt

Judith Wronn, Senior Communication Manager
Flexible Packaging & Engineered Material
Tel.: +49 151 17714692
E-Mail: [email protected]

 

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. 2020 erzielte Mondi einen Umsatz von € 6,66 Milliarden und ein bereinigtes EBITDA von € 1,35 Milliarden.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

Über Mondi Consumer Flexibles
Mondi Consumer Flexibles ist Teil der Mondi Business Unit Flexible Packaging und ein globaler Hersteller von maßgefertigten flexiblen Kunststoff- und Hybridverpackungslösungen, die durch ihre Gestaltung nachhaltig sind. Die Produktpalette umfasst vorgefertigte Beutel, Standbodenbeutel und Hochleistungs-Barrierematerialien mit folien- und papierbasierten Lösungen. Die Bereitstellung von Papier, wenn möglich, und von Kunststoff wo sinnvoll.  Wir bedienen mehrere der weltweit größten Marken und FMCGs in Bereichen wie Frischwaren, Tiernahrung sowie Haushalts- und Körperpflege. Mit unserer Widmung gegenüber Qualität bieten wir kundenorientierte Verpackungslösungen und wegweisende Innovationen, die von unserem hochmodernen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Gronau konzipiert werden. Unser Netzwerk bedient Kunden aus 27 Betrieben in 12 Ländern.